Bücher

Aktuelles Buch:
Die besten Ideen für erfolgreiche Führung

Erfolgreiche Führung
Erfolgreiche Führung

Kein Bereich ist derzeit so großen Herausforderungen unterworfen wie die Führung. Führungskräfte sollen die richtigen Mitarbeiter finden und halten, sie sollen werteorientiert und sinnhaft führen, das Unternehmen strategisch gut aufstellen und – last but not least – vor allem sich selbst gut führen. Bei alldem sollen sie gelassen bleiben, weise sein und visionär.

Sie sollen Vertrauen aufbauen, ihre Mitarbeiter begeistern und auch ihre Kunden. Um die Herausforderung Führung heute zu meistern, bedürfen Führungskräfte kompetenten Rates. Mit 22 frischen Impulsen und geballter Kompetenz bietet dieser Band 5 der Top Speakers Edition einen Überblick über die aktuell wichtigsten Führungsansätze.

Unter Federführung von Bestsellerautor Lothar Seiwert verraten 22 ausgewiesene und prominente Expertinnen und Experten ihre besten Tipps. Mit Beiträgen von Sabine Asgodom, Kenneth Blanchard, Niels Brabandt, Christian Buchholz, Alexander Groth, Milon Gupta, Jutta Heller, Eberhard Jung, Karl Kaiblinger, Jörg Knoblauch, Klaus Kobjoll, Rainer Krumm, Roswitha van der Markt, Claudia Maurer/Shi Xing Mi, Beate Nimsky/Martin Nimsky, Marco Nussbaum, Harald Psaridis, Thomas Reichart, Rolf Schmiel, Anne M. Schüller, Stefanie Voss, Silvia Ziolkowski und einem Überblick über die wichtigste Führungsliteratur von Wolfgang Hanfstein.

Roswitha van der Markt stellt hierin “Neue Maßstäbe für Erfolg, Leistung und Management” vor, um der “Neuen Welt der Arbeit” gerecht zu werden – den Forderungen der Wissens-Arbeiter nach mehr Flexibilität, Freiraum und Vertrauen. Warum dieser Wandel in Führung und Management notwendig ist?, Warum sich neue Maßstäbe für Erfolg, Leistung und Management definieren und umsetzen lassen?, erfahren Sie im Artikel von Roswitha A. van der Markt.
Jetzt bei Amazon kaufen
 
 

Neue Leistungskultur
Neue Leistungskultur

Das Ich-will-mehr-Prinzip,
Auf dem Weg zu einer neuen Leistungskultur
Für alle, die mehr wollen als das bisherige MEHR-mehr Lebensqualität, bewusster, intelligenter und nachhaltiger leben und arbeiten.Worum geht es? – um ein erfülltes, freudvolles und sinnvolles Leben.

Die klassische Managementlehre geht von kontinuierlichem Wachstum aus. Doch trotz der sich dynamisch entwickelnden Globalisierung und Digitalisierung haben uns die letzten Wirtschaftskrisen gezeigt, wie fragil dieses System ist. Die stetig gewachsenen Fremd- und Selbsterwartungen sowie die ständige Forderung nach noch mehr Leistung führen nicht zum gewünschten Erfolg.

Das Leistungs- Mantra „Schneller, höher, weiter“, mit primär quantitativen Erfolgskriterien ist an seine Grenzen gestoßen. Roswitha A. van der Markt beschreibt in ihrem Buch ausführlich und inspirierend eine neue Leistungs-, Führungs- und Erfolgskultur, in der das Prinzip „Ich-will-mehr“ eine neue, qualitative Dimension erhält.

Ziel dieser „Kultur der Leistung“ ist es, bewusster, intelligenter und nachhaltiger zu leben und zu arbeiten.

Einheitliche Erfolgsrezepte gibt es nicht mehr. Unter anderem gewinnen Werte und Sinnfragen, Flexibilität und Mobilität, Führungs- und Selbstführungskompetenz sowie Employability und Entrepreneurship an Bedeutung. Der Erfolg liegt im unternehmerischen Vermögen den individuellen Erwartungen seiner Leistungsträger einen motivierenden Rahmen zu bieten.

Die Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Unternehmer
  • Freiberufler
  • Voraus- und Querdenker
  • Personalmanager

Jetzt bei Amazon kaufen

Jetzt bei SpringerGabler kaufen


Rezensionen hierzu

Die neue Lust auf Leistung – Eva-Susanne Krah, Redaktion Springer für Professionals

In Buchtipps der Wirtschaftspsychologie aktuell von Rouven Schäfer, Leitung Human Ressources

Format: Taschenbuch

Das Buch baut auf der Gegenüberstellung der alten und der neuen Leistungskultur auf. Das Streben nach kontinuierlichem Wachstum, begleitet vom Leistungs-Mantra „Schneller, höher, weiter“, weicht einer neuen Definition von „Ich-will-mehr“, wie sie wirklich zeitgemäß ist; die Vordenkerin van der Markt begreift und verbreitet sie vorbildhaft und verständlich. Besonders gut sind die griffigen Beispiele von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport – das ist High Performance, der man gern nacheifert. Ein tolles Buch für Menschen, die ihre Leistung und den damit verbundenen Erfolg unter dem Kultur-Aspekt beleuchten möchten. Hier gilt, wie beim Essen: Qualität vor Quantität. Schmeckt mir. Lesen!

 

5.0 von 5 Sternen
Schneller – höher – weiter?!
Von Andreas Buhr auf 24. September 2013
Format: Taschenbuch

Dieses Mantra in der Managementkultur gehört der Vergangenheit an! Vielmehr geht es im Management heutzutage um eine nachhaltige (!) „Kultur der Leistung“, wie es die Autorin Roswitha van der Markt – wie ich finde – ausgesprochen gut definiert!
Schnell wird deutlich, wie sie ihre Erfahrungen als Beraterin und Coach in diese Publikation hat einfließen lassen! Daher können wir uns als Leser an nachvollziehbaren Beispielen aus der Praxis orientieren, die die Ausführungen zu dem „Ich will mehr Prinzip“ nachvollziehbar machen.
(Vor allem) als Unternehmer und Coach war es für mich eine unglaublich inspirierende Lektüre – am Zahn der Zeit! – sehr empfehlenswert!
5.0 von 5 Sternen
Lesenswert!,17. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Ich-will-mehr-Prinzip: Auf dem Weg zu einer neuen Leistungskultur (Taschenbuch)
Roswitha van der Markt erklärt in ungewöhnlicher, beinahe futuristischer Perspektive die Methodik der unternehmerischen Vorgehensweise im Bereich des Managements.  Ihr Buch „Das Ich-will-mehr-Prinzip“ führt den Leser mit Liebe zum Detail nicht nur auf den Weg zu einer neuen Leistungskultur, sondern öffnet auch Perspektiven zu außergewöhnlichen Führungsqualitäten, verbunden mit dem dazugehörigen Erfolg.
Zugegeben Ihr Buch ist kein schneller Leitfaden und schon gar kein handlicher Ratgeber „was mache ich wenn?“ (das Schiff schon am Sinken ist).
Es ist ein bemerkenswertes Arbeitsbuch, das mit ansprechenden Beispielen über das Arbeits- und Privatleben, einen neuen überaus erfolgreichen Pfad beschreitet. Hier zählt nicht mehr nur die reine Arbeitsleistung, bei der nur Quantität, Qualität und Sicherheit zur sinn- und wertorientierten Lebensleistung gehören, sondern Werte wie Selbstverantwortung und Transparenz erzielen eine effektive Kombination aus Führung, Verantwortung und aufrichtiger Loyalität zur Firma und den Kunden.
Um meine eigene Begeisterung in dieser Rezension auszudrücken und damit diesem hervorragendem Werk wenigstens einigermaßen gerecht zu werden, müsste ich noch viel weiter ausholen.
Fakt ist, für meine Arbeit habe ich viel Input mitgenommen und hoffe den Leser neugierig auf „Das Ich-will-mehr-Prinzip“ gemacht zu haben. Führungskräfte sollten wie Lebenskünstler fungieren, denn sie benötigen Mut zu sich selbst – und Vertrauen zu ihren Mitarbeitern, dadurch erlangen sie die höchste Form menschlicher Motivation.

 

 

Generation Erfolg
Generation Erfolg

14 erfahrene Coaches geben mit der Herausgeberin Sabine Asgodom in diesem Buch pragmatische wie inspirierende Tipps.

So entwickeln Sie Persönlichkeit als Basis für Ihren Erfolg.

Roswitha A. van der Markt greift tiefer, fordert Sie auf, sich zuerst selbst gut kennen zu lernen. Fordert Sie auf, heraus zu finden, was Sie wirklich wollen in Ihrem Leben, was Sie antreibt und welche Ziele Sie verfolgen.

 

Im Mittelpunkt – Ihre UPP – Ihre Unique Personal Proposition.

Nicht die “äußeren” Kriterien machen Ihren Erfolg aus, sondern Ihre Stärken, Ihr Wollen, Ihre Werte.

Lernen Sie einen äußerst interessanten Menschen kennen, – sich selbst.
Machen Sie sich dann auf den Weg, Ihre persönlichen Ziele mit Erfolg umzusetzen.

Jetzt bei Amazon kaufen  

Jetzt bei Kösel kaufen

Jetzt reservieren: “Generation Erfolg”

 


Accenture: The High-Performance Workforce,
Separating the Digital Economy´s Winners from Losers

Roswitha A. van der Markt war Ko-Autorin für die Jahre 1999 und 2001

 

______________________________

 

Lesen Sie weitere Artikel von Roswitha A. van der Markt in Publikationen