Wertorientiert Führen oder nur Shareholder Value

Wird VW das Vertrauen seiner Anleger, Kunden und Mitarbeiter zurückgewinnen?

 

Der VW-Skandal zeigt, dass Digitalisierung, auch das bestentwickelte System nicht ausreicht, um Sicherheit zu bieten oder Schaden abzuwehren, selbst für die Investoren nicht. Ein Corporate Governance System ist nur so gut wie die Manager, die es tragen. Wir brauchen Leader, die ethisch verstehen, was Integrität und Verantwortung bedeuten.

weiter lesen unter http://berufebilder.de/2015/skandal-werte-wettbewerb-made-germany-hoechstleistungs-betrug/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s