Nein zu jährlichen Mitarbeiterbeurteilungen

Es ändert sich was in den Chefetagen großer Konzerne. Ein Paradigmenwechsel in Performance Management, die Absage zu jährlichen Mitarbeiterbeurteilungen. Diese haben viel Zeit und Energie gefordert, ohne ihr tatsächliches Ziel zu erreichen, die Motivation des Mitarbeiters.

Lesen Sie weiter in meinem Artikel in Berufebilder.de, der in nur wenigen Tagen mehr als 11.000 Aufrufe hatte.

http://berufebilder.de/2015/leadership-globalen-unternehmen-tschuess-mitarbeitergespraech/

 

Geschrieben von Roswitha van der Markt

Executive Consultant, Executive Coach, Autorin, Keynote Speakers